Tag Gedenken

Die Piratenfraktion in der BVV Mitte hat heute den Opfern der deutschen Teilung gedacht. Fraktionsvorsitzender Alexander Freitag legte stellvertretend für die Fraktion am Gedenkstein in der Bernauer Straße einen Kranz nieder. Anlässlich des 54. Jahrestages des Mauerbaus erklärte Freitag: „Die deutsche Vergangenheit lehrt uns, dass Mauern keine Lösung sind. Sie verzögern nur das Unausweichliche. Deshalb dürfen wir auch heute nicht zulassen, dass Menschen, woher sie auch immer stammen, an eine...
Weiterlesen

 

Die Piratenfraktion in der BVV Mitte hat heute den Opfern der deutschen Teilung gedacht. Fraktionsvorsitzender Alexander Freitag legte stellvertretend für die Fraktion am Gedenkstein in der Bernauer Straße einen Kranz nieder. Anlässlich des 53. Jahrestages des Mauerbaus erklärte Freitag: "Das Unrecht des Mauerbaus mahnt uns bis heute. Viele Menschen mussten ihren Wunsch nach Freiheit mit ihrem Leben bezahlen. Heute gedenken wir diesen Opfern und erinnern uns daran, wie wichtig es ist, für Fr...
Weiterlesen

 

Die Piratenfraktion hat am Montag, dem 17. Juni, der Opfer des Volksaufstandes in der DDR vor 60 Jahren gedacht.  Am „Denkmal für die Opfer des 17. Juni 1953“ auf dem Urnenfriedhof Seestraße legte die Fraktion einen Kranz nieder, um all jener zu erinnern, die gegen die Unterdrückung und Willkür der SED-Machthaber auf die Straße gegangen waren.  

 

Harry und Ulrike haben im Namen der Piratenfraktion Mitte am diesjährigen Gedenken an die Novemberprogrome von 1938 teilgenommen. Einen ausführlichen Bericht dazu findet ihr hier. Vielen Dank lieber Harry, liebe Ulrike für Euer Engagement!   Fotos: @ideenwanderer

 

Gestern gedachte der Fraktionsvorsitzende der Piraten, Alexander Freitag, den Opfern der Berliner Mauer. Hierzu begab er sich, wie die anderen Fraktionen der BVV Mitte, zur Mauergedenkstätte an der Bernauer Straße. Freitag, selbst in der DDR geboren, gedachte stellvertretend für die gesamte Fraktion der Piraten einem der größten Verbrechen der deutschen Nachkriegsgeschichte. Dazu erklärte er: "Auch wenn 23 Jahre nach dem Mauerfall die Erinnerungen an die Teilung und ihre Opfer immer weite...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Drucksachen-Counter

 V. Periode - Stand: 02.02.2019 (unvollständig)
 Gestellte Anträge: 60
 Gestellte Anfragen: 51

Kommende Termine

Nov
20
Mi
14:30 Abschlussveranstaltung des Schül... @ folgt
Abschlussveranstaltung des Schül... @ folgt
Nov 20 um 14:30 – 17:00
Abschlussveranstaltung des Schüler*innenHaushaltes @ folgt
gerne möchten wir Ihnen und Euch hiermit schon einmal den Termin und Ort der diesjährigen Abschlussveranstaltung des Schüler*innenHaushaltes mitteilen: Diese wird am 20. November ab 14:30 Uhr stattfinden. Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr bei der Allegro-Grundschule in Berlin Mitte (Lützowstraße 83-85; 10785 Berlin) zu Gast sein zu dürfen und die dortige Aula sowie einige angrenzende Räume nutzen zu können. Geplant sind neben der Vorstellung der gewählten Ideen und deren Umsetzung auch ein spannendes Bühnenprogramm und die Möglichkeit des gegenseitigen Austausches. Alle weiteren Informationen sowie die offizielle Einladung folgen dann mit Beginn des neuen Schuljahres. Wir freuen uns schon jetzt auf Sie und Euch!

Suche

in

Kategorien

Archive