Am 27. Januar 2021 jährt sich die Befreiung des Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee zum 76. Mal. Corona bedingt erfolgte dieses Jahr das Gedenken in einem sehr kleinen Kreis im Foyer des Rathaus Tiergarten vertreten durch das Bezirksamt Mitte Wir gedenken jenen, die vor 76 Jahren aus grausamen Leid befreit wurden. Wir gedenken jenen, die nicht befreit werden konnten, da sie tot waren. Gemordet. Wir haben die Pflicht und die Aufgabe, das Gedenken der Opfer des Nationalsozialism...
Weiterlesen

 

Auf den 10. Januar 2021 ist der aktuelle Lockdown befristet. Seit dem ist die Inzidenz moderat gefallen, die Belegung der Intensivbetten auf neue Höchststände geklettert und eine unter Umständen hochanstecke mutierte Coronavirusvariante entdeckt worden. Die Zeit seit der Schulschließung über Weihnachten und Silvester wurde nicht genutzt um für die Schulen den Weg für die kommenden Tage und Wochen zu skizzieren, stattdessen deutet Senatorin Scheeres nur an, das der „Heimunterricht“ bis 17. Janua...
Weiterlesen

 

Mit Dienstag, dem 24.11.2020 löst sich die Gruppe der PIRATEN in der Bezirksverordnetenversammlung Mitte auf. Durch den Wechsel von Alexander Freitag zur Partei Radikal:Klima und der Ablehnung gemeinsam eine Gruppe zu bilden, wird nun Alexander für Radikal:Klima und Michael Konrad für die PIRATEN als Einzelverordneter in der BVV Mitte in Erscheinung treten Nach Rücksprache in der Partei Radikal:Klima wurde es abgelehnt, die bisherige gute Zusammenarbeit unter einem neuen Gruppennamen fortzuse...
Weiterlesen

 

Wir treffen uns am Montag (!) den 02.11.2020 um 19:00 Uhr zur Gruppensitzung. In dieser Sitzung werden wir uns wegen der knappen Zeit auf die Vorbereitung der BVV am 05.11. konzentrieren. Wenn ihr eure Meinung kundtun oder eigene Vorschläge für bezirkspolitische Initiativen einbringen wollt, dann seid ihr herzlich willkommen. Die vollständige Tagesordnung findet ihr in diesem Pad: https://bvv-mitte.pads.ccc.de/GuSi-94-2020-11-02 Wegen der noch anhaltenden Corona-Pandemie findet unsere...
Weiterlesen

 

Wir treffen uns am Dienstag (!) den 20.10.2020 um 20:00 Uhr zur Gruppensitzung. In dieser Sitzung werden wir unsere politischen Anliegen für Bezirksverordnetenversammlung vorbereiten. Unter aktuelles besprechen wir zudem die aktuelle Thematik bezüglich der Trostfrauen-Statur und natürlich die aktuell verschärfte Corona-Situation in unseren Bezirk. Wenn ihr eure Meinung kundtun oder eigene Vorschläge für bezirkspolitische Initiativen einbringen wollt, dann seid ihr herzlich willkommen. D...
Weiterlesen

 

Wir treffen uns am Samstag den 10.10.2020 um 16:30 Uhr zur Gruppensitzung. In dieser Sitzung werden wir liegen geblieben Arbeiten wie z. B. Blog-Entwürfe ausarbeiten oder Antworten auswerten. Natürlich beschäftigt uns weiterhin die desaströse Corona-Situation in unserem Bezirk. Wenn ihr eure Meinung kundtun oder eigene Vorschläge für bezirkspolitische Initiativen einbringen wollt, dann seid ihr herzlich willkommen. Die vollständige Tagesordnung findet ihr in diesem Pad: https://bvv-mitte...
Weiterlesen

 

Sportausschuss der BVV Mitte zu Gast bei Beach Mitte. Themen waren: Aktueller Stand Sporthalle Beach Mitte sowie aktuelle Sitatuation im Poststadion Weiterlesen
 

Wir treffen uns am Samstag den 12.09.2020 um 16:30 Uhr zur Gruppensitzung. In dieser Sitzung werden folgende Themen besprochen, bei denen du gerne mit diskutieren kannst: Aktuelles aus dem BezikVorbereitung auf die BVV d. h. Anträge und Anfragen durchlesen Wenn ihr eure Meinung kundtun oder eigene Vorschläge für bezirkspolitische Initiativen einbringen wollt, dann seid ihr herzlich willkommen. Die vollständige Tagesordnung findet ihr in diesem Pad: https://bvv-mitte.pads.ccc.de/GuSi-91...
Weiterlesen

 

Wir treffen uns am Samstag den 05.09.2020 um 15:30 Uhr zur Gruppensitzung. In dieser Sitzung werden folgende Themen besprochen, bei denen du gerne mit diskutieren kannst: Aktuelles aus dem Bezirk?Situation Radweg in der Kolonie PlötzenseeWahlkampf 2021 & politische Arbeit 2021Berichte aus den Ausschüssen Wenn ihr eure Meinung kundtun oder eigene Vorschläge für bezirkspolitische Initiativen einbringen wollt, dann seid ihr herzlich willkommen. Die vollständige Tagesordnung findet ihr...
Weiterlesen

 

Die Berliner Woche berichtete am 16.07.[1], dass die SPD Mitte[2] sowie die Grüne Mitte[3] auf die Debatte zur Umbenennung der "Mohrenstraße" aufgesprungen sind. Die Schwarze Community schlägt als Straßennamen Anton-Wilhelm-Amo-Straße vor. Den Namensvorschlag der Schwarzen Community und Bündnis Decolonize Berlin e.V. Anton-Wilhelm-Amo-Straße[4] sowie die dazugehörige Petition "Berlins diskriminierende Mohrenstraße in Anton-Wilhelm-Amo-Straße umbenennen, jetzt!"[5] unterstützen die PIRATEN. ...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Drucksachen-Counter

 V. Periode - Stand: 25.12.2019 (unvollständig)
 Gestellte Anträge: 62
 Gestellte Anfragen: 58

Kommende Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Suche

in

Kategorien

Archive