Nicht zögern, sondern entschieden agieren!

Auf den 10. Januar 2021 ist der aktuelle Lockdown befristet. Seit dem ist die Inzidenz moderat gefallen, die Belegung der Intensivbetten auf neue Höchststände geklettert und eine unter Umständen hochanstecke mutierte Coronavirusvariante entdeckt worden.

Die Zeit seit der Schulschließung über Weihnachten und Silvester wurde nicht genutzt um für die Schulen den Weg für die kommenden Tage und Wochen zu skizzieren, stattdessen deutet Senatorin Scheeres nur an, das der „Heimunterricht“ bis 17. Januar verlängert wird[1].

Michael Konrad [2], Bezirksverordneter der Bezirksverordnetenversammlung Mitte, hierzu:

Nach wie vor ist keine Strategie erkennbar, wie es an den Schulen weiter gehen soll.
Stattdessen wird sich von Woche zu Woche durchgehangelt.

Das schafft weder für Eltern, Schüler*innen noch Lehrer*innen und Pädagog*innen Planungssicherheit zur weiteren Gestaltung des Unterrichts und der Betreuung.

Bei der aktuellen Inzidenz, dann den neuen Virus, dann die sicher vielen Kontakte an den Weihnachtsfeiertagen, sowie Silvester und unter Berücksichtigung der Inkubationszeit und weil sich Kids mehrheitlich asymptomatisch bei Ansteckung mit dem Coronavirus zeigen, können wir uns diese Zögerlichkeit nicht leisten.

Gerade die Mutation in Großbritannien, deren Vorkommen in Deutschland unbekannt ist, läßt nur eine Schlußfolgerung zu: Wir sind fast an der Stelle vom letzten Jahr zur gleichen Zeit!

Diese Zögerlichkeit muss aufhören. Wir brauchen jetzt wirklich konsequent durchgezogene Maßnahmen.
Wenn die Anzahl der belegten Betten wieder deutlich geringer ist, die Inzidenz deutlich gesunken, sowie mindestens Priorität 1 Gruppe durchgeimpft ist, ja DANN macht eine Überlegung zu einem Präsenzunterricht wieder Sinn.

Alles andere ist ein mutwilliges und vorsätzliches Spiel mit der Gesundheit aller – mal ganz deutlich.

Und niemand sagt, dass es einfach wird.

Also: Definiert klare Regeln:

  • Maximale Anzahl der belegten Intensivbetten im Durchschnitt der letzten 7 Tage
  • Maximale Inzidenz der letzten 7 Tage, zum Beispiel 40

Wir haben jetzt die Chance, die Verbreitung des Virus und weitere, unter Umständen noch gefährlichere, Mutationen zu verhindern.
Wir haben jetzt die Chance durch konsequentes Handeln im Sommer wieder in ein normaleres Leben zurückzukehren.

Oder wir zögern weiterhin, agieren halbherzig und laufen mit offenen Augen in eine sogenannten „3. Welle“ rein.

Zustand an den Krankenhäusern

Der Tagesspiegel meldet in seinem Coronavirus Newsticker am 03. Januar 2021[2] dass die Belegung der Intensivbetten in Berlin neue Rekorde erklommen hat. Sogenannte „nicht dringende Operationen“ werden verschoben, die Finanzierung von manchem Krankenhaus, die auf Basis von Fallpauschalen erfolgt, kommt ins Schwanken.

Das Pflegepersonal ist über den normalen Ausnahmezustand vor der Pandemie in einen nicht mehr beschreibbaren Ausnahmezustand. Applaus hilft da nicht weiter, sondern nur mehr Personal.

Links:
[1] Tagesspiegel vom 03.01.2021: „Wie geht es mit dem Unterricht weiter? Bei den Schulen droht das große Durcheinander“
[2] Bezirksverordneter Michael Konrad: https://piraten-bvv-mitte.berlin/die-gruppe/michael-konrad/
[3] Tagesspiegel Newsticker Coronavirus in Berlin vom 03.01.2021: „656 Neuinfektionen – Höchststand bei den belegten Intensivbetten“


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Drucksachen-Counter

 V. Periode - Stand: 25.12.2019 (unvollständig)
 Gestellte Anträge: 62
 Gestellte Anfragen: 58

Kommende Termine

Mai
20
Do
17:30 BVVMitte: 51. Sitzung des Schula... @ Videokonferenz
BVVMitte: 51. Sitzung des Schula... @ Videokonferenz
Mai 20 um 17:30 – 20:00
BVVMitte: 51. Sitzung des Schulausschus @ Videokonferenz
Sitzungskalender: http://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/si010.aspTagesordnung: Themen unter anderem: Beratung von Drucksachen: This event has a video call. Join: https://meet.google.com/cqz-cydy-jfk
Mai
27
Do
17:30 BVVMitte: 49. Bezirksverordneten... @ Online
BVVMitte: 49. Bezirksverordneten... @ Online
Mai 27 um 17:30 – 23:00
BVVMitte: 49. Bezirksverordnetenversammlung ("Plenum") @ Online
Sitzungskalender BVVMitte: http://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/si010.aspTagesordnung:    Die Sitzung wird live ins Internet übertragen.BVV Live Stream: https://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/aktuelles-und-wissenswertes/artikel.535845.phpOnline Protokoll: https://bvv-mitte.pads.ccc.de/BVV-V-49-2021-05 This event has a video call. Join: https://meet.google.com/tod-dkst-dxx

Suche

in

Kategorien

Archive