Drucksache der PIRATEN zur 19. BVV am 21.06.2018

Zur 19. Bezirksverordnetenversammlung am 21.06.2018 werden wir folgende Drucksachen einbringen: 1 dringliche Entschließung, 1 Antrag, 1 große Anfrage

Zur 19. Bezirksverordnetenversammlung am 21.06.2018 werden wir folgende Drucksachen einbringen:
– 1 dringliche Entschließung
– 1 Antrag
– 1 große Anfrage

Antrag 1: EU-Netzwerk in Mittes Schulen (DR1301/V)

https://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=8855
In Zeiten heftiger Kritik und Polemik gegen die Errungenschaften und die Bedeutung des Projektes eines gemeinsamen Europas besteht ein Angebot an europäischen Austauschprogrammen, das aber vor allem Absolvent*innen höherer Schulen nutzen. Interessent*innen aus Fachoberschulen, Berufsschulen und Integrierten Sekundarschulen sind in der Minderzahl der Teilnehmer*innen an europäischen Austauschprogrammen. Diese Zielgruppe soll durch die bessere Bewerbung und Werbung erreicht werden, damit sie Europa erfahren und erleben können. Früher Kontakt ermöglicht vertiefte europäische Erfahrungen und ernsthaftes Begreifen der Bedeutung von Europa für das eigene Leben und die eigene Gesellschaft.

Anfrage 1: Digitalisierung (RFID) – in Mittes Bibliotheken bereits gegen die Wand gefahren? (DR1284/V)

https://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=8838

Im Ausschuss für Bildung und Kultur am 09.05. wurde davon berichtet, das auf den RFID Lesegeräten der Bibliotheken die Software veraltet sei. Daher fragen wir nach dem Alter und Anzahl der betroffenen Geräte, ob ein Wartungsvertrag besteht sowie warum diese Geräte nicht durch ein Softwareupdate weiter genutzt werden können.

Dringliche Entschließung: Rüge der aktuellen Schulreinigungsleistung

https://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=8878

Im Schulausschuss am 14. Juni zeigte sich ein erschreckendes Bild der aktuellen Reinigungsleistung an den Schulen in Mitte, vorgetragen von verschiedenen Schulleiter*innen.

Michael Konrad sagt hierzu:

Die geschilderten Beschreibungen der Reinigungsleistungen erschrecken.

Ich wunder mich sehr, nach welchen Kriterien hier das Vergabeverfahren gelaufen ist, dass kaum 9 Monate nach Neuvergabe dieser aktuelle Zustand sich zeigt.

Nun muss die Zeit der Sommerferien genutzt werden, um mit den Dienstleistern zu regeln, wie und wann die Reinigungsergebnisse deutlich verbessert werden.


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Drucksachen-Counter

 V. Periode - Stand: 02.02.2019 (unvollständig)
 Gestellte Anträge: 60
 Gestellte Anfragen: 51

Kommende Termine

Nov
20
Mi
14:30 Abschlussveranstaltung des Schül... @ folgt
Abschlussveranstaltung des Schül... @ folgt
Nov 20 um 14:30 – 17:00
Abschlussveranstaltung des Schüler*innenHaushaltes @ folgt
gerne möchten wir Ihnen und Euch hiermit schon einmal den Termin und Ort der diesjährigen Abschlussveranstaltung des Schüler*innenHaushaltes mitteilen: Diese wird am 20. November ab 14:30 Uhr stattfinden. Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr bei der Allegro-Grundschule in Berlin Mitte (Lützowstraße 83-85; 10785 Berlin) zu Gast sein zu dürfen und die dortige Aula sowie einige angrenzende Räume nutzen zu können. Geplant sind neben der Vorstellung der gewählten Ideen und deren Umsetzung auch ein spannendes Bühnenprogramm und die Möglichkeit des gegenseitigen Austausches. Alle weiteren Informationen sowie die offizielle Einladung folgen dann mit Beginn des neuen Schuljahres. Wir freuen uns schon jetzt auf Sie und Euch!

Suche

in

Kategorien

Archive