I WANT YOU – Bewerbung Richter/in für das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg

Berlin sucht Dich als ehrenamtliche/n Richter/-in (Schöffe/in) für das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg.
Alle fünf Jahre werden die ehrenamtlichen Richter/innen des Oberveraltungsgerichtes Berlin-Brandenburg (OVG) neu gewählt. Insgesamt sind 240 Richter/-innen zu benennen, von denen der Bezirk Mitte, vertreten durch die Bezirksverordnetenversammlung Berlin Mitte, zehn Richter/-innen benennen darf. Auf die Gruppe der PIRATEN fällt genau ein Vorschlag. Aus den 240 Vorschlägen, werden 120 Richter/-innen gewählt.

Welche Aufgaben haben ehrenamtliche Richter/innen zu erfüllen?

Als ehrenamtlicher Richter/in nimmst Du Aufgaben der Rechtsprechung wahr. Als Fünfer-Team aus drei Berufsrichter/innen und zwei ehrenamtlichen Richter/innen wirkst Du bei der Verhandlung, der Beratung und der Entscheidung mit. Bei der Verhandlung und der Urteilsfindung hast Du die gleichen Rechte wie ein Berufsrichter oder eine Berufsrichterin.
Um diese Aufgaben zu erfüllen sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Berufsrichter/-innen werden Dir so helfen, dass auch du nach Recht und Gesetz mitentscheiden kannst.
Als Richter/-in unterliegst du der Verschwiegenheit, insbesondere hast Du das Beratungsgeheimnis zu wahren.

Welche Voraussetzungen musst du erfüllen?

  • Du musst die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen.
  • Du solltest das 25. Lebensjahr vollendet haben.
  • Du solltest in Berlin wohnen.
Du kannst nicht kandidieren falls Du …
  • wegen einer vorsätzlichen Tat zu einer Freiheitsstrafe von mehr als sechs Monaten verurteilt wurdest.
  • in Folge eines Richterspruchs die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter verloren hast oder gegen Dich ein Strafverfahren schwebt, das zur Aberkennung dieser Fähigkeit führen kann.
  • unter Betreuung stehst.
Du bist auch ausgeschlossen falls Du bereits eine dieser folgenden Tätigkeiten ausübst:
  • Mitglied des Bundestages
  • Mitglied des Europäischen Parlaments
  • Mitglied der gesetzgebenden Körperschaften eines Landes
  • Mitglied der Bundesregierung oder einer Landesregierung
  • Richter/-in
  • Soldat/-in
  • Beamter/ Beamtin
  • Angestellte/-r im öffentlichen Dienst
  • Ehrenamt in der Verwaltung (Deputierte, Sozialkommission, Schiedsleute)
  • Rechtsanwalt/Rechtsanwältin
  • Notar/Notarin
  • Andere Tätigkeiten, die fremde Rechtsangelegenheiten geschäftsmäßig besorgen

Welche Art von Gegenleistung gibt es?

Du erhältst für Deine Mühe eine Aufwandsentschädigung und die notwendigen Fahrkosten. Falls Du erwerbstätig bist, wird Dir der Verdienstausfall ersetzt.

Wir haben Dein Interesse geweckt?

… dann bewirb Dich bis zum 10.02.2018 21 Uhr unter Angabe von
Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Beruf, Telefonnummer und Anschrift, sowie einer kleinen Erläuterung, warum Du gerne als ehrenamtliche Richter/in tätig sein möchtest,
an
kontakt@piraten-bvv-mitte.berlin

Wie geht es weiter?

Voraussichtlich werden wir Dich bereits am folgenden Wochenende (ab 10.02.) zu einen Bewerbungsgespräch einladen.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Weitere Informationen zum Thema 

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Drucksachen-Counter

 V. Periode - Stand: 02.02.2019 (unvollständig)
 Gestellte Anträge: 60
 Gestellte Anfragen: 51

Kommende Termine

Sep
23
Mo
17:30 BVVMitte: 26. Sitzung des Aussch...
BVVMitte: 26. Sitzung des Aussch...
Sep 23 um 17:30 – 20:00
BVVMitte: 26. Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Arbeit, Ordnungsamt und Gleichstellung
Sitzungskalender BVVMitte: http://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/si010.aspTagesordnung:  Aktuelle Themen:– Drucksachen:–
Sep
24
Di
17:30 BVVMitte: 26. Sitzung des Sporta...
BVVMitte: 26. Sitzung des Sporta...
Sep 24 um 17:30 – 20:00
BVVMitte: 26. Sitzung des Sportausschuss
Sitzungskalender: http://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/si010.asp Tagesordnung: Themen unter anderem: – Beratung von Drucksachen –
Nov
20
Mi
14:30 Abschlussveranstaltung des Schül... @ folgt
Abschlussveranstaltung des Schül... @ folgt
Nov 20 um 14:30 – 17:00
Abschlussveranstaltung des Schüler*innenHaushaltes @ folgt
gerne möchten wir Ihnen und Euch hiermit schon einmal den Termin und Ort der diesjährigen Abschlussveranstaltung des Schüler*innenHaushaltes mitteilen: Diese wird am 20. November ab 14:30 Uhr stattfinden. Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr bei der Allegro-Grundschule in Berlin Mitte (Lützowstraße 83-85; 10785 Berlin) zu Gast sein zu dürfen und die dortige Aula sowie einige angrenzende Räume nutzen zu können. Geplant sind neben der Vorstellung der gewählten Ideen und deren Umsetzung auch ein spannendes Bühnenprogramm und die Möglichkeit des gegenseitigen Austausches. Alle weiteren Informationen sowie die offizielle Einladung folgen dann mit Beginn des neuen Schuljahres. Wir freuen uns schon jetzt auf Sie und Euch!

Suche

in

Kategorien

Archive