Piratenfraktion gedenkt den Opfern des Nationalsozialismus

Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin haben heute mit einer Gedenkstunde der Opfer des Nationalsozialismus anlässlich des 76. Jahrestages der November­pogrome von 1938 gedacht. Im Rathaus Tiergarten wurde über die Bedeutung des Gedenktages geredet. Schülerinnen und Schüler des Musikgymnasiums Carl Philipp Emanuel gestalteten die musikalische Umrahmung. Im Anschluss folgte eine Kranzniederlegung.

Zuvor wurden auf einem Stern- und Gedenkmarsch an der Gedenkstätte Siegmundshof und der Gedenkstätte Levetzowstraße, sowie an der Gedenktafel am Jüdischen Krankenhaus und am Denkmal auf der Putlitzbrücke zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus Kränze niedergelegt.

Kranzniederlegung an der Gedenkstätte Siegmundshof 10

Kranzniederlegung an der
Gedenkstätte Siegmundshof 10

IMG_20141110_102727

Kranzniederlegung an der Gedenkstätte Levetzowstraße 7 – 8

vor dem Jüdischen Krankenhaus, Gedenktafel, Heinz-Galinski-Str. 1

Gedenktafel vor dem Jüdischen Krankenhaus, Heinz-Galinski-Str. 1

IMG_20141110_104821

Abschlusskundgebung mit Kranzniederlegung am Denkmal auf der Putlitzbrücke

2014-11-10

Gedenkstunde mit Kranzniederlegung im Rathaus Tiergarten

(Fotos: Sophie Bengelsdorf, Alexander Freitag)

 

 

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Drucksachen-Counter

 V. Periode - Stand: 02.02.2019 (unvollständig)
 Gestellte Anträge: 60
 Gestellte Anfragen: 51

Kommende Termine

Nov
20
Mi
14:30 Abschlussveranstaltung des Schül... @ folgt
Abschlussveranstaltung des Schül... @ folgt
Nov 20 um 14:30 – 17:00
Abschlussveranstaltung des Schüler*innenHaushaltes @ folgt
gerne möchten wir Ihnen und Euch hiermit schon einmal den Termin und Ort der diesjährigen Abschlussveranstaltung des Schüler*innenHaushaltes mitteilen: Diese wird am 20. November ab 14:30 Uhr stattfinden. Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr bei der Allegro-Grundschule in Berlin Mitte (Lützowstraße 83-85; 10785 Berlin) zu Gast sein zu dürfen und die dortige Aula sowie einige angrenzende Räume nutzen zu können. Geplant sind neben der Vorstellung der gewählten Ideen und deren Umsetzung auch ein spannendes Bühnenprogramm und die Möglichkeit des gegenseitigen Austausches. Alle weiteren Informationen sowie die offizielle Einladung folgen dann mit Beginn des neuen Schuljahres. Wir freuen uns schon jetzt auf Sie und Euch!

Suche

in

Kategorien

Archive