Anträge der PIRATEN zur 9. BVV am 20.07.2017

Zur 9. Bezirksverordnetenversammlung am 20.07.2017 hat die Gruppe der PIRATEN drei Anträge eingereicht.

Themengebiet: Grünflächen

Mit unserem Antrag Seenbildung im Volkspark Rehberge bekommen Sie u.a. keine nassen Füße mehr beim Spazieren im Park.

Themengebiet: Bau/Sicherheit/Gesundheit

In Gebäuden sind mitunter kritische Stoffe verbaut, deren schädliche Wirkung erst nach Jahrzehnten bekannt wird. Ein Musterbeispiel ist Asbest. Der Antrag Asbestgefahr weiterhin ernstnehmen fordert den Berliner-Senat auf  den giftigen Stoff aus den Wohnungen unserer Bürger*innen zu entfernen. Mit dem Antrag Erfassen von Gebäudedämmung sollen Gebäude in denen problematische Dämmungen verbaut sind zukünftig schneller aufgespürt werden, denn oft ist nicht bekannt welche Stoffe verbaut sind.


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Drucksachen-Counter

 V. Periode - Stand: 08.05.2017
 Gestellte Anträge: 17
 Gestellte Anfragen: 17

Kommende Termine

Sep
27
Mi
20:57 Crewtreffen: Crew JotWeeDee
Crewtreffen: Crew JotWeeDee
Sep 27 um 20:57 – 23:00
Crewtreffen: Crew JotWeeDee
Crewtreffen der Crew JotWeeDee Hashtag: #JotWeeDee Wiki Seite der Crew: https://wiki.piratenpartei.de/BE:Crews/JotWeeDee Facebook Einladung: Schwerpunkt: – Biersprechstunde der Gruppe der PIRATEN in der BVV Mitte – Neues aus dem Bezirk – sonstiges

Suche

in

Kategorien

Archive