Aus dem Schulausschuss: Endlich geht es bei der Charlotte-Pfeffer-Schule vorwärts

Klassenraum an der Charlotte-Pfeffer-Schule - Foto: @icke2AIDA

Für den Neubau der Charlotte-Pfeffer-Schule wurde eine neue Arbeitsgemeinschaft ausgewählt. Die ersten Bautätigkeiten sollen zum Ende des Jahres sichtbar sein. Für das Berlin-Kolleg wurde eine Lösung präsentiert, die aber leider weder zu diesem Zeitpunkt mit dem Berlin-Kolleg besprochen, noch im Bezirksamt beschlossen war.

Charlotte-Pfeffer-Schule[1]: Sachstand des Bauvorhabens und der Maßnahmen zur Vorbereitung des Schuljahres 2017/18
Herr Spallek konnte berichten, dass eine neue Arbeitsgemeinschaft (ARGE) beauftragt sei, und dass zum Ende des Jahres erste bauliche Tätigkeiten am Bestandsgebäude sichtbar werden könnten, wenn denn alles so klappt.
Um Urheberrechtsfragen aus dem Wege zu gehen, wird die Umsetzung der ursprünglichen Pläne des Wettbewerbgewinners[2] durchgeführt. Frühestens kann dann mit einer Inbetriebnahme im zweiten Halbjahr 2021 gerechnet werden – das ergibt sich so aus den Plänen, erklärte Herr Spallek.
Für das neue Schuljahr und die zusätzlichen Schüler*innen werden die bestehenden Container, in denen unterrichtet wird, mit weiteren Containern ergänzt. Finanziert werden diese zusätzlichen Container aus den Bauunterhaltungsmitteln.

Michael Konrad[3], von der Gruppe der PIRATEN in der BVV Mitte, zur Charlotte-Pfeffer-Schule:

Ich schließe mich der Einschätzung der Schulleiterin an: Endlich ist, nach 8 Jahren Stillstand, Bewegung in den Neubau der Charlotte-Pfeffer-Schule gekommen. Die Tage der unhaltbaren Zustände, mit zu kleinen und engen Schulräumen sowie Wegen und einem Schulhof, der für Menschen mit einem Rollstuhl eine Herausforderung ist, sind gezählt.
Ich habe das Vertrauen, dass es nicht nur heiße Luft ist, sondern hier ernsthaft an der Lösung gearbeitet wird.
Für den Elan von Herrn Spallek muss ich schon feststellen: WOW, weiter so! Daumen hoch!

Berlin-Kolleg[4]
Es wurde eine Lösung von Frau Weißler präsentiert, bei der das Berlin-Kolleg anstatt über 14 mit 7 Räumen im Vorderhaus bleiben kann. Der Vorschlag sei aber weder mit dem Berlin-Kolleg, noch im Bezirksamt bisher diskutiert geworden.
Bestandteil der Lösung sei, dass weiterhin Räume der Allegro-Schule genutzt werden.

Michael Konrad[2], von der Gruppe der PIRATEN in der BVV Mitte, zeigt sich irritiert über das Verfahren des Bezirksamtes:

Ich bin gespannt, wann hier endlich Klarheit besteht, und das Bezirksamt „mit einer Stimme“ eine Lösung präsentiert, eine Lösung, bei der nicht die eine öffentliche Einrichtung die andere vertreibt.

Weitere Themen waren:

  • Neue Amtsleitung für das Schulamt muss erneut gesucht werden, da die ausgewählte Person die Stelle nicht antreten wird
  • Überlastung Schulamt, nur rund 50% der vorgesehenen Mitarbeiter sind im Dienst. Damit werden Aufgaben im Schulamt liegen bleiben (müssen).
  • Fläche des ex Diesterweg Gymnasiums (Puttbusser Straße) soll im Juli an die DeGeWo übergeben werden. Antrag für ein „Community Garten“ von der PS Wedding[5] wurde abgelehnt

Folgende Drucksachen wurden abgestimmt:

Ein ausführlicher Bericht zum 6. Schulausschuss befindet sich auf dem Blog von Michael Konrad: „Neulich im Schulausschuss am 20.04.2017“

Links:
[1] Homepage der Charlotte-Pfeffer-Schule
[2] Wettbewerbsgewinner Charlotte-Pfeffer-Schule Numrich Albrecht Klumpp
[3] Michael Konrad: https://piraten-bvv-mitte.berlin/die-gruppe/michael-konrad/
[4] Seite des Berlin-Kolleg
[5]PS Wedding
[6] Drucksache 0334/V: Errichtung einer vierzügigen Grundschule und der Doppelsporthalle an der Adalbertstr. 53, 10179 Berlin
[7] Drucksache 0362/V: Keine voreilige Kündigung für das Berlin Kolleg
[8] Drucksache 2792/IV: Beschlüsse der BVV ernst nehmen (2): Bezirkliches Konzept zur Mobilitätserziehung fortschreiben – alle drei Standorte der Jugendverkehrsschulen sichern und für die Zukunft entwickeln


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Drucksachen-Counter

 V. Periode - Stand: 08.05.2017
 Gestellte Anträge: 17
 Gestellte Anfragen: 17

Kommende Termine

Aug
23
Mi
20:57 Crewtreffen: Crew JotWeeDee
Crewtreffen: Crew JotWeeDee
Aug 23 um 20:57 – 23:00
Crewtreffen: Crew JotWeeDee
Crewtreffen der Crew JotWeeDee Hashtag: #JotWeeDee Wiki Seite der Crew: https://wiki.piratenpartei.de/BE:Crews/JotWeeDee Facebook Einladung: Schwerpunkt: – Biersprechstunde der Gruppe der PIRATEN in der BVV Mitte – Neues aus dem Bezirk – sonstiges
Sep
2
Sa
16:00 16. Gruppensitzung der Gruppe de... @ P9A, Landesgeschäftsstelle, Pflugstraße 9a
16. Gruppensitzung der Gruppe de... @ P9A, Landesgeschäftsstelle, Pflugstraße 9a
Sep 2 um 16:00 – 22:00
16. Gruppensitzung der Gruppe der PIRATEN in der BVVMitte @ P9A, Landesgeschäftsstelle, Pflugstraße 9a
Schwerpunkt: Haushalt 2018/2019 Tagesordnung und Onlineprotokoll: – https://bvv-mitte.piratenpad.de/GuSi-11-2017-09-02
Sep
6
Mi
17:30 7. nichtöffentliche Sitzung des ...
7. nichtöffentliche Sitzung des ...
Sep 6 um 17:30 – 20:00
7. nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Eingaben und Beschwerden
Sitzungskalender: http://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/si010.asp nicht öffentliche Sitzung.
Sep
9
Sa
16:00 17. Gruppensitzung der Gruppe de... @ P9A, Landesgeschäftsstelle, Pflugstraße 9a
17. Gruppensitzung der Gruppe de... @ P9A, Landesgeschäftsstelle, Pflugstraße 9a
Sep 9 um 16:00 – 22:00
17. Gruppensitzung der Gruppe der PIRATEN in der BVVMitte @ P9A, Landesgeschäftsstelle, Pflugstraße 9a
Schwerpunkt: Haushalt 2018/2019 Tagesordnung und Onlineprotokoll: – https://bvv-mitte.piratenpad.de/GuSi-11-2017-09-09
Sep
13
Mi
20:57 Crewtreffen: Crew JotWeeDee
Crewtreffen: Crew JotWeeDee
Sep 13 um 20:57 – 23:00
Crewtreffen: Crew JotWeeDee
Crewtreffen der Crew JotWeeDee Hashtag: #JotWeeDee Wiki Seite der Crew: https://wiki.piratenpartei.de/BE:Crews/JotWeeDee Facebook Einladung: Schwerpunkt: – Biersprechstunde der Gruppe der PIRATEN in der BVV Mitte – Neues aus dem Bezirk – sonstiges
Sep
16
Sa
16:00 18. Gruppensitzung der Gruppe de... @ P9A, Landesgeschäftsstelle, Pflugstraße 9a
18. Gruppensitzung der Gruppe de... @ P9A, Landesgeschäftsstelle, Pflugstraße 9a
Sep 16 um 16:00 – 22:00
18. Gruppensitzung der Gruppe der PIRATEN in der BVVMitte @ P9A, Landesgeschäftsstelle, Pflugstraße 9a
Schwerpunkt: Haushalt 2018/2019 Tagesordnung und Onlineprotokoll: – https://bvv-mitte.piratenpad.de/GuSi-11-2017-09-16
Sep
27
Mi
20:57 Crewtreffen: Crew JotWeeDee
Crewtreffen: Crew JotWeeDee
Sep 27 um 20:57 – 23:00
Crewtreffen: Crew JotWeeDee
Crewtreffen der Crew JotWeeDee Hashtag: #JotWeeDee Wiki Seite der Crew: https://wiki.piratenpartei.de/BE:Crews/JotWeeDee Facebook Einladung: Schwerpunkt: – Biersprechstunde der Gruppe der PIRATEN in der BVV Mitte – Neues aus dem Bezirk – sonstiges

Suche

in

Kategorien

Archive